KTN >> Kommunikationstechnik und Netze

für folgenden die Bachelor-of-Science-Studiengänge im Wintersemester 2017/2018:

  • Informatik (AI3, Bachelor of Science)
  • IT-Management (Informatik) (ITM3, Bachelor of Science)
  • Medieninformatik (MI3, Bachelor of Science)
  • Technische Informatik (TI3, Bachelor of Science)
  • Wirtschaftsinformatik (WI3, Bachelor of Science)

Terminhinweis zu KTN im WS 2017/2018

Die Vorlesung "Kommunikationstechnik und Netze" (KTN) findet für die Studiengänge AI (Informatik), MI (Medieninformatik), WI (Wirtschaftsinformatik) und TI (Technische Informatik) wie besprochen wie folgt statt:
Dienstags, 12:30 Uhr, Raum: s. Veranstaltungsplan

Wichtiger Terminhinweis zum KTN-Praktikum

Die Praktika zur Lehrveranstaltung "Kommunikationstechnik und Netze" (KTN) finden zwar im Wintersemester 2017/2018 regelmäßig statt, beginnen aber erst nach der
Praktika-Einweisung (Pflichttermin): Dienstag, 24.10.2017, im Rahmen der Vorlesung.
Näheres dazu erfahren Sie im Rahmen der ersten Vorlesung am
Dienstag, 17.10.2017, 12:00 Uhr für AI/MI, 17:00 Uhr für WI/TI, (jeweils s. t., Raum: s. Veranstaltungsplan).

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Praktikum nur online erfolgen kann (s. u.) und bis spätestens Freitag, 20.10.2017, erfolgen muss!

Anmeldung zum KTN-Praktikum

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Praktikum nur online erfolgen kann und bis spätestens Freitag, 20.10.2017, erfolgen muss!

Die Praktika zur Lehrveranstaltung "Kommunikationstechnik und Netze" (KTN) beginnen erst nach der
Praktika-Einweisung (Pflichttermin, Näheres dazu in der ersten Vorlesung): Dienstag, 24.10.2017, im Rahmen der Vorlesung.

Weitere Infos finden Sie auf der Seite zu "Kommunikationstechnik und Netze" unter "Lehre". Die häufigsten Fragen dazu finden Sie - natürlich mit den Antworten dazu - auch in der FAQ-Liste.

Terminhinweis

Wegen der Dies zu Weihnachten und zum Jahreswechsel und der anschließenden Blockveranstaltungswoche findet die nächste KTN-Vorlesung am 09.01.2019 statt.

Inhalt der Lehrveranstaltung im WS 2017/2018 (voraussichtlich)

Die Inhaltsangabe ist im Laufe des aktuellen Wintersemesters 2017/2018 stets noch als vorläufig anzusehen. Sie wird nach und nach ergänzt und bei Bedarf angepasst!

  1. Überblick und Organisatorisches
  2. Grundbegriffe und Grundlagen
  3. Standards und das OSI-Referenzmodell
  4. Das Internet
  5. TCP/IP - Internetebene und IP
  6. TCP/IP - Protokolle der Internetebene
  7. TCP/IP - Protokolle der Transportebene
  8. TCP/IP - Anwendungsebene speziell: DNS
  9. TCP/IP - Anwendungsebene speziell: E-Mail
  10. Topologien und Routing
  11. Netzsicherheit
  12. Next Generation Internet / IPv6

Die in der Vorlesung "Kommunikationstechnik und Netze" aus dem Wintersemester 2017/2018 verwendeten Folien und ergänzenden Informationen (Infos zum KTDS-Labor, Beispiele) stehen nach und nach zum Download (im ILIAS) zur Verfügung:

Dazu müssen Sie vorab dem entsprechenden Kurs beitreten:

Zum Kursbeitritt ist ebenfalls das aus der Vorlesung bekannte Kennwort erforderlich.

Weiterführende oder ergänzende Literatur: s. Literaturhinweise.

Veranstaltungstermine

Ort und Zeit der Veranstaltung sind dem Veranstaltungsplan zu entnehmen, mit folgender Änderung:
die Mittagsvorlesung beginnt Dienstags erst um 12:30 Uhr statt um 12:00 Uhr,
wie besprochen mit verkürzten Pausen. Die Nachmittagsvorlesung findet wie gehabt um 17:00 Uhr statt.

Die erste Vorlesung "Kommunikationstechnik und Netze" (KTN) findet statt am
Dienstag, 17.10.2017, 12:00 Uhr für AI/MI, 17:00 Uhr für WI/TI, (jeweils s. t., Raum: s. Veranstaltungsplan)
Dabei gibt es auch Informationen zum Start und zur Durchführung des KTN-Praktikums.

Praktikum

KTDS-Labor Das KTN-Praktikum findet regelmäßig im Wintersemester 2017/2018 statt, und zwar im Labor für Kommunikationstechnik und Datensicherheit (KTDS).

Weitere Hinweise zum Praktikum und zu dessen Durchführung werden für alle Gruppen im Rahmen des ersten Vorlesungstermins (s. o.) gegeben.

Die Anmeldung zum Praktikum ist nur "online" möglich, und zwar über die

  • Anmeldeseite für das KTN-Praktikum im WS 2017/2018
    Bitte beachten: Anmeldung bis spätestens Freitag, 20.10.2017!

Zur Erfolgskontrolle können Sie über die Anmeldeseite für das KTN-Praktikum im WS 2017/2018 auch die Ergebnisliste Ihrer Gruppe mit Ihrem persönlichen Bearbeitungsstand abrufen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, am Ende der Vorlesungszeit zu kontrollieren, ob Ihr Eintrag korrekt ist, d. h. ob Ihre Anwesenheits- und Bearbeitungsvermerke korrekt in der Liste enthalten sind.

Die Aufgabenstellung steht im ILIAS in Kürze zum Download zur Verfügung. Zum Öffnen ist das aus der Vorlesung bekannte Kennwort erforderlich.

Die hier angegebenen Hyperlinks sind auch unter "Praktika" erreichbar.

Hinweise für schriftliche Prüfungen im Fach KTN

Prüfungsrelevant für die schriftliche Prüfung im Fach "Kommunikationstechnik und Netze" in den B. Sc.-Studiengängen (Abschluss: Bachelor of Science) AI, MI, TI und WI ist der gesamte Stoff der aktuellen Vorlesung sowie der Praktika (auch für Wiederholende bzw. Studierende in höheren Semestern) aus dem Wintersemester 2017/2018.

Speziell für Studierende der MI und der WI, die nach älteren Prüfungsordnungen studieren, gilt: anstelle der früheren Lehrveranstaltung KT bzw. KT1 wird das neue Fach KTN - "Kommunikationstechnik und Netze" in den Studiengängen MI und WI als gleichwertiger Ersatz vom Studienbüro bzw. Prüfungsservice i. d. R. automatisch anerkannt.

Außerdem muss beachtet werden:

  • Die erfolgreiche Teilnahme am KTN-Praktikum führt zu einem Teilnahmeschein, der nach der derzeit gültigen Prüfungsordnung in ausnahmslos allen Studiengängen (also AI, MI, TI und WI) Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist.
  • Für Praktika-Teilnehmende aus dem Wintersemester 2017/2018 ist erstmalige Prüfungsteilnahme zum nächstfolgenden Frühjahrstermin (konkret: zum Beginn des Sommersemesters 2019) möglich.
  • An der schriftlichen Prüfung dürfen (ausnahmslos!) nur dazu Zugelassene teilnehmen (vgl. FAQ-Liste). Über Prüfungszulassungen geben die vom Studienbüro bzw. Prüfungsservice ausgehängten Listen bzw. das PSSO Auskunft. Zweifelsfälle können nur rechtzeitig vor der Prüfung, nicht aber unmittelbar vor oder gar während der Prüfung geklärt werden. Bitte verifizieren Sie dazu auch rechtzeitig Ihre erfolgreiche Teilnahme am Praktikum (z. B. über die Anmeldeseite für das KTN-Praktikum im WS 2017/2018)!

Speziell für Hilfsmittel bei schriftlichen Prüfungen im Fach KTN gilt:

  • Einziges zu den schriftlichen Prüfungen im Fach "Kommunikationstechnik und Netze" (Bachelor of Science) zugelassenes Hilfsmittel ist jeweils eine kleine Informationssammlung im Umfang von einem handbeschriebenen DIN-A4-Blatt (nur handschriftlich(!) erstellte und permanent, also nicht mit Bleistift o. ä. beschriebene Originale; keine Kopien oder Ausdrucke!) je Prüfling. Auf dem Blatt muss Name und Matrikel-Nr. der Besitzerin bzw. des Besitzers angegeben werden.
  • Darüber hinaus sind keine weiteren Hilfsmittel, insbesondere also keine schriftlichen Unterlagen (Mitschriften, Folien- oder sonstige Computerausdrucke, Kopien, Bücher etc.) und keinerlei elektronische Geräte (Taschenrechner, Mobiltelefone, Computer, Smartphones, Smart-irgendwas etc.), zugelassen.

Übrigens: Wie viele Seiten hat ein handelsübliches DIN-A4-Blatt? Falls Sie es wirklich nicht wissen, finden Sie die Antwort natürlich in der FAQ-Liste ... ;-)

Allgemeine Hinweise

 

 

 

 

 


Informatik Köln © 1999-2018 Prof. Dr. Hans L. Stahl, TH Köln, Campus GM, Steinmüllerallee 1, 51643 Gummersbach
Tel. +49 2261 8196-6272, Fax <von Campus-IT abgeschaltet>, Web www.gm.fh-koeln.de/~stahl, Mail Mail-Adresse

Impressum